Geschmackloser Musikgeschmack

Immer diese Bilder im Kopf, die du dann nicht mehr weg bekommst.

Unappetitliches gestern Abend im Bus. Wir alle kennen die Fingerlecker-Blätterer, die jede Seite mit angespeichltem Zeigefinger wenden.

Es gibt da anscheinend eine weitere, mir bis anhin unbekannte Spezies, die auf eine besondere Art von Orecchiette-Schmaus steht:

Ein ergrauter, mir gegenüber sitzender Herr, fummelt an seinem iPod rum und richtet den Kabelsalat seiner EarPods. Als er fertig mit Salatrüsten ist, führt er den einen Ohrstöpsel zum Mund – und speichelt ihn grosszügig ein!

Dann führt er ihn sich genüsslich seine Ohrmuschel ein. Bitte, ich will so etwas in meinem Leben nie wieder sehen!


printf(__('%1$s to %2$s','simpla'), comments_number(__('Kein Kommentar','simpla'), __('Ein Kommentar','simpla'), __('% Kommentare','simpla')), get_the_title()) ?>

  1. Ursula am 8. Dezember 2012 at 16:44:

    …..den Erfinder dieses “Kabelsalates” in den Verantwortung nehmen – ansonst: WEGSCHAUEN!!!!
    PS: und die Scene merken, damit wir das nicht machen, wenn wir mal “ergraut” sind ;-)

    -
  2. Claudio am 8. Dezember 2012 at 19:14:

    Zum Wegschauen war es zu spät, aber den zweiten Happen habe ich angewidert ignoriert.

    -
  3. Ursula am 8. Dezember 2012 at 19:20:

    zum Glück für uns alle die Deine Seite so lieben, hast Du DAS überlebt!

    -
  4. WildeHenne am 10. Dezember 2012 at 17:14:

    Ne, das ist nicht wahr, oder?

    *brech*

    -
  5. Claudio am 10. Dezember 2012 at 20:49:

    Wenns nicht wahr wär, wärs schlecht erfunden, aber es ist so schlecht, dass es wahr ist.

    -
  6. nigginaggi am 10. Dezember 2012 at 22:06:

    Ok ich gebe es zu – das hier wollte ich schon immer können, habe es mich aber nie getraut zu trainieren. Es wäre so cool, das im Tram souverän und fehlerfrei vorführen zu können (Sekunde 11ff):
    http://www.youtube.com/watch?v=00qdRnxnqAk

    -
  7. Tom am 11. Dezember 2012 at 15:23:

    Claudio, Du wohnst wohl nicht in Berlin. Da sieht man, auch und gerade im ÖPNV, noch ganz andere Dinge!

    Mit ein Grund dafür, daß ich selbst im aktuellen Schneechaos mit dem Rad zur Arbeit fahre! ;-)

    -
  8. Claudio am 11. Dezember 2012 at 17:36:

    Ich check nicht ganz, was der macht, nigginaggi, Melonenkerne spucken? Das glaub ich dir, Tom, ich fahre selten genug und jedes Mal ist es eine abenteuerliche Reise!

    -
  9. nigginaggi am 12. Dezember 2012 at 10:46:

    Sehr geehrter Herr Claudio

    Der junge Mann spuckt seinen Rotz hoch und fängt ihn mit dem Mund wieder auf.

    -
  10. Christina am 12. Dezember 2012 at 15:40:

    OMG wie ekelhaft.

    -

Kommentieren



Blog (RSS), Kommentare (RSS)
Handcrafted by kubus media.